Twenger Almsee- Obertauern

Schon lange hatte ich mir vorgenommen den Twenger Almsee im Salzburgerland zu besuchen.
Allzu verlockend sehen die Fotos aus die man von ihm sieht…

For a long time I had planned to visit the Twenger Almsee in the province of Salzburg.
All too tempting are the pics you get to see from this lake …

Die Anfahrt nach Obertauern war etwas mühsam, da wegen Unwettern die Strasse von Radstadt nach Obertauern gesperrt war.
Einige Muren waren abgegangen und ich musste einen großen Umweg in Kauf nehmen.
Es war später Abend als ich ankam.

The approach to Obertauern was a bit painful, because the road from Radstadt to Obertauern was blocked because of storms.
Muds had gone off and I had to make a big detour.
It was late evening when I arrived.

Um drei Uhr früh klingelte der Wecker am Handy, ich hatte mir vorgenommen um halb vier los zu gehen, um vom Gipfel der Gollitschspitze
den Sonnenaufgang sehen zu können.
Von Obertauern bis zum Gipfel sind es ca. 2 Stunden Wegzeit.

At three o’clock in the morning the alarm clock rang on my cell phone, I had planned to leave at half past four, to get to the summit of the Gollitschspitze
to see the sunrise.
It is a 2 hour hike from obertauern to the summit.

Gleich hinter dem Jugendheim Schaidberg startet der Weg zur Twenger Alm, ich machte mich also um 03.30 Uhr ein wenig verschlafen auf den Weg.
Stockfinster war es , meine Stirnlampe war jedoch ausreichend.
Der Weg über die Forststrasse bis zur Ernstalm war anfangs sehr steil dann ging es jedoch gemächlich weiter bis zur Twenger Alm.
Ich blicke zurück und sehe die Lichter von Obertauern.

Just behind the youth hostel Schaidberg starts the route to the Twenger Alm.
It was very dark, but my forehead lamp was adequate.
The path over the gravel road up to the Ernstalm was very steep at first, but then went on leisurely to the Twenger Alm.
As i looked back i could see the lights of Obertauern.

Von der Twenger Alm bis zum See ist es nur etwa eine halbe Stunde über einen doch auch steilen Pfad in Serpentinen.
Zu sehen gab es noch nichts, es war noch finster in dem Kessel in dem der See liegt.
Um halb sechs erreichte ich bei erstem Licht den Gipfel der Gollitschspitze.
Eine herrliche Rundumsicht, ich genoß den Sonnenaufgang.

From the Twenger Alm to the lake it is only half an hour via a steep path in serpentines.
There was still nothing to see, it was still dark in the kettle where the lake is.
At six-thirty, I reached the top of the Gollitschpoint at first light.
A wonderful circular view, I enjoyed the sunrise.

 

Nachdem der Tag vollends angebrochen war kamen auch schon die ersten Wanderer den Pfad herauf.
Ich umrundete den See oben auf dem Grat und stieg dann über einen steilen Weg zum See hinab.
Da es unter der Woche war, waren nur sehr wenige Leute hier und so ließen sich auch ein paar Murmeltiere sehen.

After the sun had risen completely, the first hikers came up the path.
I rounded the lake up on the ridge and then descended over a steep path to the lake.
Since it was during the week, very few people were here and so a few marmots could be seen.

Diese Wanderung zum Twenger Almsee ist auch für Kinder geeignet, Einkehr ist auf der Twenger Alm möglich, alles in allem eine leichte bis
mittlere Wanderung für die ganze Familie.
Wegzeiten: Jugendheim Schaidberg – Twenger Alm: 1h, Twenger Alm- Almsee: 30min; Almsee-Gollitschspitze: 30min.

This hike to the Twenger Almsee is also suitable for children, stopover is possible on the Twenger Alm, it is a light or
middle hike for the whole family.
Distance: Youth hostel Schaidberg – Twenger Alm: 1h, Twenger Alm – alpine lake: 30min; Almsee-Gollitschspoint: 30min.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*